Gefundene Beiträge

Ausgepackt: Buchkunst fürs Leben

»Ich wollte ein Buch gestalten und herstellen, bei dem das Innere mit dem Äußeren im Einklang steht«, sagt Kerstin Wacker, Verlegerin von Wacker und Freunde in Berlin. »Etwas Einzigartiges, genau wie das neue Leben, das auf die Welt gekommen ist.« So sieht Meine ersten Lebensjahre auch aus.

Weiterlesen …

| (Kommentare: 0)

Verwendete Schlagworte:

Interview: Mit dem neuen Roman nach Leipzig

Yvonne Richter schreibt. Ihr zweites Jugendbuch Casting. Spiel ums Leben stellt sie auf der Leipziger Buchmesse vor. Genauso ist sie aber in der bildenden Kunst zu Hause, und ich finde, das merkt man ihren Geschichten an. Dazu wollte ich ihr schon lange ein paar Fragen stellen.

Weiterlesen …

| (Kommentare: 2)

Verwendete Schlagworte:

Wieselwusel und die Ordnung im Chaos

Vor drei Jahren auf der Warschauer Buchmesse fiel mir ein bezauberndes Bilderbuch in die Hand. Ein wildes Farbenspiel in Orange, Türkis und Silber, wohlgeordnet auf zehn Doppelseiten. Jede zeigt ein Bild aus dem Familienalltag und darauf das schönste Durcheinander – polnisch »bałagan«, so auch der Titel des Werks.

Weiterlesen …

| (Kommentare: 0)

Verwendete Schlagworte:

Waldhuhn-Verlag: Zum Making-of eines Bilderbuchs

Kirsten Hinkler und Marc Hartmann haben in Berlin den Waldhuhn-Verlag gegründet und gerade Pantoffelheldeneis mit Sahne veröffentlicht. In ihrem Gastbeitrag geht es darum, wie Gestaltung und Herstellung eines Buchs die Geschichte miterzählen.

Weiterlesen …

| (Kommentare: 0)

Verwendete Schlagworte: